Dorfgemeinschaft Nöpke e.V.

Hier findet ihr Neuigkeiten zum Verein und rund um Nöpke.

Aktuelles

Fotokalender für den Weihnachtsmarkt

Ergebnis der Fotoeinreichungen für den Fotokalender


Der erste Aufruf für die Einreichung von Fotos für einen Fotokalender erfolgte am 01. Mai 2019. Seit dem haben 13 Personen 164 Fotos eingereicht. Zum Sommerfest am 19. August wurden die Fotos gesichtet und gedruckt präsentiert. Es waren alle Besucher des Sommerfestes aufgefordert ihre Lieblingsfotos mit Klebepunkten zu markieren. Die Fotos mit den meisten Punkten wurden dann nochmal gesichtet und sortiert.

Birte Laube und Sven Noack haben die Punkte ausgezählt und dabei zwei Fotos zusätzliche Jurypunkte gegeben, damit diese aufgenommen werden. Es handelt dabei um die Fotos auf Platz 1 und 2. An einem weiteren Abend haben sich Annika Römer, Rolf Liefer, Birte Laube und Sven Noack getroffen, um die Kalenderart festzulegen und die Fotos entsprechenden Monaten zuzuordnen.

Sie haben sich auf einen DinA4 Wandkalender im Querformat, einen Tischkalender und zwei Postkarten geeinigt. Das Ergebnis ist in der Galerie Fotokalender und Postkarten 2019 festgehalten.

Bei der Auswahl der Fotos haben wir berücksichtigt, dass jede Fotografin und jeder Fotograf mit mindestens einem Foto vertreten ist. So sind 4 Fotos zu den 35 mit den meisten Punkten hinzugefügt worden. Davon sind 3 in einen der Kalender aufgenommen worden. Auf den Fotos sollten keine Personen abgebildet sein. Dies ist bis auf eine Ausnahme berücksichtigt worden. Und die Fotos sollten markante Punkte von Nöpke zeigen.

Die Kalender und die Postkarten sind von Sven Noack bei entsprechenden Anbietern gestaltet und bestellt worden.

Auf dem Weihnachtsmarkt des Schützenvereins am Samstag, 30.11, werden die Kalender und die Postkarten verkauft. Sie können ab sofort auch bei Sven Noack (Kassenwart DGN) angesehen und erworben werden.

Dorfgemeinschaft Nöpke
Sven Noack
Torweg 13
31535 Neustadt am Rübenberge OT Nöpke

Telefon: +49 152 29290667
E-Mail: sven.trumpke@web.de

Die Dorfgemeinschaft Nöpke e.V. bedankt sich herzlich bei allen Fotografinnen und Fotografen für ihren Beitrag.

Viel los beim Kürbisfest

Viele Gäste beim Kürbisfest am Samstag, 26. Oktober in der Nöpker Straße 35


Viele Kinder sind mit ihren Eltern der Einladung zum Kürbisfest gefolgt. Zeitweise haben ca. 30 Kinder gleichzeitig an ihren Kürbissen geschnitzt. Wer keinen Kürbis dabei hatte oder noch einen zweiten oder dritten schnitzen wollte, konnte einen Kürbis bei der Familie Woldt erwerben. Der Erlös wurde dem Dorfgemeinschaftsverein gespendet. Aber nicht nur die Kinder waren mit viel Eifer bei der Sache. Auch viele Eltern entdeckten ihre künstlerische Ader beim Schnitzen von Gesichtern, Fledermäusen oder anderen gruseligen Motiven.

Markus Liefer und Ulrich Schiller sorgten dann auf ihren Treckern für eine ruhige Abwechslung bei einer Planwagenfahrt durch das Nöpker Umland. Danach konnte man sich mit Bockwurst im Brötchen, Kaffee und Kuchen stärken und wieder aufwärmen.

Wobei das mit dem Aufwärmen nicht wirklich nötig war. Bei 20°C und Sonnenschein luden die Liegestühle zum Verweilen ein. Während die Kinder Stockbrot am Lagerfeuer backen konnten.

Es war ein schöner und gelungener Tag. Die Dorfgemeinschaft Nöpke e.V. bedankt sich bei allen großen und kleinen Besuchern, allen Helfern, allen Spendern von Kuchen und Kürbissuppe und bei der Familie Woldt für die Nutzung der Räumlichkeiten und der Spende für den Verein.

Bericht vom Dorfspaziergang

Dorfspaziergang in Nöpke am Freitag, 06. September


Die Stadt Neustadt und die Region Hannover hatte zum Dorfspaziergang in Nöpke eingeladen. Gestartet sind wir am Maibaum. Christopher Schmidt begrüßte zusammen mit Heinz-Günter Jaster alle Anwesenden. Nach ein paar einführenden Worten ging es als erstes in den Garten der Familie Wolf. Dort erläuterte Ilona Hageböck-Wolf ihr Konzept für ihren Garten.

Über den alten Friedhof ging es zum Schwarzen Moorweg 2. Das Haus der Familie Wenke wurde Grundsaniert und dient jetzt als Scheune.

Nachdem wir den Roten Weg passiert und noch Station in den Rodewiesen und im Alten Seelenfeld gemacht haben, ging es zum Abschluß zur Grillhütte. Dort hatte der Altherrenstammtisch Bratwurst und Getränke vorbereitet und verteilt.

Bericht vom Sommerfest

Sommerfest am gefühlten einzigen Regentag des Sommers


Es hat eigentlich nur ein einzigen Regentag in diesem Sommer gegeben und diesen haben wir für unser Sommerfest ausgesucht. Nachdem alle beim Aufbau ordentlich nass geworden sind, hob sich die Stimmung immer mehr. Gegen Nachmittag hörte der Regen dann auch ganz auf. Trotz allem war das Fest gut besucht. Die nächste Festivalgeneration hat dann auch ihr können im Matsch gezeigt.

Das Sommerfest wurde auch genutzt, um die Fotos für den Fotokalender auszuwählen. Insgesamt wurden 164 Fotos von 13 Personen eingereicht. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben.
Jeder konnte nun Punkte für seine Favoriten verteilen und die Fotos mit den meisten Punkten wurden dann für den Kalender ausgewählt. Die Auswertung der Wahl ist mitlerweile abgeschlossen und die Kalender werden erstellt. In kürze wird das Ergebnis hier mitgeteilt. Der Kalender wird dann auf dem Weihnachtsmarkt des Schützenvereins am 30. November verkauft.

Die Landfrauen haben für Kaffee und Kuchen gesorgt und konnten diesen komplett verkaufen. Leberkäse im Brötchen und Bratwurst gab es am Grill durch den Altherrenstammtisch. Getränke wurde durch den Dorfgemeinschaftsverein verkauft. Dabei ist die Bowle auch bis auf das letzte Tröpfen geleert worden.

So war es am Ende des Tages ein gelungenes Sommerfest.

Einladung zum Kürbisfest

Kürbisfest am 26. Oktober 2019 ab 14Uhr


Familie Woldt und die Dorfgemeinschaft Nöpke lädt ein zum Kürbisfest am Samstag, 26. Oktober ab 14Uhr. Das Fest wird auf dem Hof in der Nöpker Straße 35 statt finden.

Die Kinder können beim Kürbisschnitzen ihrer Fantasie freien lauf lassen oder nach Vorlagen arbeiten. Anschließend kann sich bei einer Planwagenfahrt durch die Natur rund um Nöpke entspannt werden. Es wird darum gebeten einen eigenen Kürbis mitzubringen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen, Schmalzbrot, Bockwurst, Kürbissuppe und Glühwein zum Aufwärmen. Der Winter steht vor der Tür!

Wir freuen uns auf euch!

Kürbisfest 2019 Flyer

Fototermin am Korea

Ortsbürgermeister lädt ein zum Fototermin


Der Ortsbürgermeister Heinz-Günter Jaster lädt ein zum Fototermin an der Obstwiese (Kinder- und Familienwald) am Korea. Am Mittwoch, 09.10.2019 um 16.30Uhr, kommt professionelle Hilfe in Form von Susanne Brosch nach Nöpke, um ein gemeinschaftliches Bild an unserer neu angelegten Obstwiese entstehen zu lassen.

Herr Jaster wünscht sich, dass möglichst viele dieser Einladung folgen.

Bankeinweihung

Einweihung der Landfrauen Bank an der Mühle


Am Donnerstag, 08.08.2019, um 18Uhr hatten der Landfrauenverein Nöpke-Borstel zur Einweihung einer neuen Sitzbank an der Mühle eingeladen. Diese Bank ist eine Spende des Niedersächsischen Landesverband der Landfrauen und ist eine Anerkennung für den Beitrag des Landfrauenvereins beim Landeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft 2018.
Der Landesverband vergibt im Rahmen des Wettbewerbs zwei Sitzbänke an Landfrauenvereine. Gelobt wurde insbesondere die zahlreiche Teilnahme der Landfrauen an der Dorfbegehung, sowie die Präsentation der Landfrauen währenddessen.

Die Landfrauen Nöpke-Borstel haben einen Ort gewählt, der Nöpker und Borsteler gleichermaßen berücksichtigt. So ist der Sitzplatz besonders geeignet um Sonnenuntergänge über Borstel und Nöpke zu genießen.

Die neuen Maskottchen des Landfrauenvereins Nöpke-Borstel suchen übrigens noch einen Namen. Vorschläge bitte an Sven Noack oder direkt an die Landfrauen.

Kollage Einweihung Sitzbank

Einladung zum Dorfspaziergang in Nöpke am 06.09.

Thema „dorfgerechte Grünstrukturen und dorftypische Gärten“


Die Stadt Neustadt am Rübenberge lädt zum Dorfspaziergang in Nöpke ein. Treffpunkt ist die Alte Schule / Feuerwehr in Nöpke am Freitag, 06.09.2019, um 15:00 Uhr.
Geplant ist, dass das Büro Stadtlandschaft durch den Stadtteil Nöpke führt und Grünstrukturen wie Hecken, Streuobstwiesen, prägende Einzelbäume, Vorgärten und Nutzgärten und deren Bedeutung für das Orts- und Landschaftsbild und die Artenvielfalt gemeinsam mit den DorfbewohnerInnen und der Stadtverwaltung erläutert.
Ausklingen lassen wollen wir den Abend bei einem kleinen Imbiss mit Zeit für weitere Ideen und Gespräche.

Anmeldung bitte bis zum 16.08.2019 an:
Sven Noack
+49 152 29 29 0667
sven.trumpke@web.de

Logo 1 Stadt Neustadt a.Rbge.
Logo 2 Stadt Neustadt a.Rbge.

Einladung zum Sommerfest

Sommerfest An Sandbarge


Die Dorfgemeinschaft Nöpke e.V. lädt alle zum Sommerfest am 18.08.2019 zum Multifunktionsplatz ein. Ab 11Uhr könnt Ihr euch an kühlen Getränken, Bratwurst und Bowle erfreuen. Bei Spielen, wie Fußball, Basketball oder Boule, kann man sich auch sportlich betätigen oder einfach ein, zwei freundliche Gespräche führen.

Wir freuen uns auf euch.

Sommerfest 2019 Flyer

Familienwald wird gewässert

Anhaltende Trockenheit wird zum Problem


Schon am 09. Juli waren Helmut Hinz und Rolf Liefer mit dem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Nöpke an der Obstwiese zum Wässern der Bäume. Vielen Dank dafür.

Wir möchten aber noch mal darauf hinweisen, dass jeder für seinen Baum selbst verantwortlich ist und gießen muss. Es stehen vor Ort zwei große Wasserbehälter mit Eimern zum Bewässern bereit. Es muss also kein Wasser von zu Hause mit gebracht werden.

Dorfspaziergang in Nöpke ist abgesagt

Mangels Anmeldungen erfolgte die Absage


Wir sind heute von der Stadt Neustadt am Rübenberge informiert worden, dass der Dorfspaziergang in Nöpke mangels ausreichender Anmeldungen abgesagt ist. Im September soll ein zweiter Termin angeboten werden. Wir informieren euch, sobald wir mehr wissen.

Logo 1 Stadt Neustadt a.Rbge.
Logo 2 Stadt Neustadt a.Rbge.

Fotos für Fotokalender

Gesucht werden Fotos für einen Fotokalender


Das Jahr ist gerade erst im Mai angekommen und trotzdem müssen wir schon an den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Nöpke denken.

Wir möchten dieses Jahr einen Fotokalender mit Motiven aus Nöpke und dem Nöpker Umland zum Verkauf anbieten. Dafür möchten wir euch um eure Mithilfe bitten. Reicht uns Fotos ein, die wir in dem Kalender abdrucken dürfen. Zu jedem Foto wird ein Hinweis zum Fotografen und dem Aufnahmedatum und -ort in den Kalender vermerkt. Fotos können in jeder denkbaren Form eingereicht werden (digital per E-Mail oder auf Speichermedien, Dias, Negative, gedruckte Fotos).
Mit der Abgabe der Fotos stimmt der Fotograf der Verwendung im Fotokalender 2019 zu. Weitere Verwendungszwecke werden mit dem Fotografen abgestimmt.
Auf dem diesjährigen Sommerfest am 18.08.2019 wollen wir dann alle Bilder präsentieren und eine öffentliche Abstimmung vornehmen.

Also bitte weiter sagen und wir freuen uns auf eure Einsendungen.

Gruß, der Vorstand

Fotos bitte an:
Sven Noack (sven.trumpke@web.de)
Torweg 13
31535 Neustadt a.Rbge. ST Nöpke

Einladung zum Dorfspaziergang Nöpke

Thema „dorfgerechte Grünstrukturen und dorftypische Gärten“


Die Stadt Neustadt am Rübenberge lädt zum Dorfspaziergang in Nöpke ein. Treffpunkt ist die Alte Schule / Feuerwehr in Nöpke am am Freitag, 17.05.2019, um 15:00 Uhr.
Geplant ist, dass das Büro Stadtlandschaft durch den Stadtteil Nöpke führt und Grünstrukturen wie Hecken, Streuobstwiesen, prägende Einzelbäume, Vorgärten und Nutzgärten und deren Bedeutung für das Orts- und Landschaftsbild und die Artenvielfalt gemeinsam mit den DorfbewohnerInnen und der Stadtverwaltung erläutert.
Anmeldungen bis zum 08.05.2019 an Christopher Schmidt (Kontaktdaten in der offiziellen Einladung).

Logo 1 Stadt Neustadt a.Rbge.
Logo 2 Stadt Neustadt a.Rbge.

Kinder- und Familienwald bekommt Sitzgruppe

Sitzgruppe aufgestellt und Wasserbehälter vorhanden


Der Stammtisch Nöpke hat eine Sitzgruppe aufgestellt, so dass jetzt auch die Möglichkeit besteht sich auszuruhen und die Obstbaumwiese zu genießen.

Sitzgruppe am Kinder- und Familienwald

Damit nicht jeder sein Wasser von zu Hause zum Baum transportieren muss, sind zwei große Wasserbehälter aufgestellt worden.

Wasserbehälter am Kinder- und Familienwald

Kinder- und Familienwald Pflanztag

Pflanztag am 23.03.2019


Am Samstag, 23.03.2019 von 10 bis 16 Uhr werden die Bäume des Kinder- und Familienwaldes gepflanzt. Alle sind herzlich eingeladen!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt in Form von Bratwurst im Brötchen, diversen Getränken und Süßkram. Alkoholfreie Getränke sind kostenlos - alles andere zu moderaten Preisen. Der Pflanzort befindet sich in der Nähe des "Korea's". Den genauen Standort entnehmt bitte dem Flyer im Anhang.

Wir freuen uns auf euch!
Die Dorfgemeinschaft Nöpke e.V.

Flyer

Rodewalder Wolfsrudel

Linksammlung zum Rodewalder Wolfsrudel


Das Rodewalder Wolfsrudel zieht nicht nur in unserer Landschaft seine Kreise, auch in den Medien wird es immer präsenter. Hier eine kleine Linksammlung:

Neue Satzung online

Neue Satzung steht zum Download bereit


Die Satzung musste geändert werden, damit wir als gemeinnütziger Verein vom Finanzamt anerkannt werden. Der Download der Satzung führt nun zur neuen Satzung.

Aktuelle Satzung

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung am 10.01.2019 im Nöpker Bierhus


Liebe Mitglieder der Dorfgemeinschaft Nöpke e.V.

Wir möchten euch und alle anderen herzlich zu unseren Mitgliederversammlung am Donnerstag, 10.01.2019, im Gasthaus Nöpker Bierhus einladen. Beginn ist um 19.30Uhr. Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis zwei Wochen vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit sie auf die Tagesordnung gesetzt werden können.
Über ein zahlreiches und pünktliches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Einladungsschreiben mit Tagesordnung

Frohes neues Jahr

Frohes neues Jahr 2019


Der Vorstand wünscht allen ein frohes neues Jahr und viel Erfolg in 2019!